Am Montag Gemeinderatssitzung

Wappen AdlkofenAdlkofen. Am Montag, 12. Dezember, tritt der Gemeinderat von Adlkofen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Den Schwerpunkt der Beratungen dürfte wieder einmal das Sondergebiet „Einzelhandel/Tankstelle“ bilden. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte nachstehender pdf-Datei.

Tagesordnung zur Sitzung des Gemeinderats

Grundschüler zur Stippvisite im Rathaus

Besuch der 4. Klassen im Rathaus

Adlkofen. Die Klassen 4a und 4b der Grundschule Adl- kofen besuchten zusammen mit ihren Lehrerinnen Sabine Schnee und Bianca Strasser das Rathaus und warfen dabei einen Blick hinter die Kulissen der Gemeindeverwaltung. Erste Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer begrüßte die Kinder im Sitzungssaal und informierte sie über verschiedene Angelegenheiten der Gemeinde. Außerdem stellte sich die erste Bürgermeisterin den von den Schülern vorbereiteten Fragen rund um die Verwaltung, die Finanzen und die Abläufe der Gemeinde. Anschließend führte die Bürgermeisterin ihre Gäste durch die verschiedenen Abteilungen des Rathauses und erklärte dabei die Aufgabenbereiche der einzelnen Mitarbeiter. Nach so viel „geistiger Nahrung“ wurden die Schüler mit Butterbrezn und frischer Milch bewirtet. Selbstverständlich kam die von der kürzlich in Adlkofen eröffneten Milchtankstelle.

Vorstellung Adlkofener Hochwasserschutz-Konzept

Am Montag Gemeinderatssitzung

Wappen der Gemeinde Adlkofen als SW-ZeichnungAdlkofen. Wegen einer erfolgten Umstellung im Suchmaschinen-Algorithmus bei Google und damit aus Veranlassung einer optimalen Suchmaschinenoptimierung unserer Seiten, ist es nicht mehr möglich, die Tagesordnung zu den Gemeinderatssitzungen in der bisher gewohnten Form als Textbeitrag zu veröffentlichen. Sie können die Tagesordnung hier als pdf-Datei herunter laden oder auf der Homepage der Gemeinde Adlkofen als Textbeitrag lesen.

TO-für-Presse-14-11-2016

Eilentscheidungen und neue Amtskette

Wappen der Gemeinde Adlkofen als SW-ZeichnungAdlkofen. Am Montag, 17. Oktober, tritt der Gemeinderat von Adlkofen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen folgene Beratungspunkte:

1. Vorstellung Caritas Mutter-Kind-Haus für die Region Landshut; 2. Bauanträge; 3. Bekanntgabe von Beschlüssen des Bauausschusses (Sitzung vom 27. September 2016); 4. Maßnahmen im Rahmen der Rathaussanierung; 5. Meldung von Baumaßnahmen an Gewässern III. Ordnung für das Jahr 2017; 6. Eilentscheidungen zu Baumaßnahmen; 7. Beschaffung einer Amtskette; 8. Mittelumschichtungen zum Haushalt 2016; 9. Umsatzsteuerpflicht der Gemeinde; 10. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 19. September.2016; 11. Bekanntgabe von Beschlüssen, deren Geheimhaltungsgrund entfallen ist; 12. Informationen und 13. Wünsche und Anfragen. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Am Montag wieder Gemeinderatssitzung

Diesmal mit Schulhaus-/Rathaussanierung und Sondergebiet Einzelhandel

Wappen der Gemeinde Adlkofen als SW-ZeichnungAdlkofen. Am Montag, 19. September, trifft sich der Gemeinderat von Adlkofen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen nachfolgende Beratungspunkte: 1. Bauleitplanung Sondergebiet Einzelhandel und Tankstelle an der Landshuter Straße

  • 15.Änderung des Flächennutzungsplans:
  • Behandlung von Stellungnahmen aus der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung
    Feststellungsbeschluß
  • Bebauungsplan Einzelhandel / Tankstelle:
  • Behandlung von Stellungnahmen aus der frühzeitigen Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Billigung der aktualisierten Planfassung, Durchführung der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung;

2. Änderung der Außenbereichssatzung (§ 35 Abs. 6 BauGB) für den Ortsteil Beutelhausen; 3. Erste vereinfachte Änderung Bebauungsplan „Schuhbauerfeld Deckblatt 2“, Billigung der Planfassung, gegebenenfalls Durchführung der Behörden- u. Öffentlichkeitsbeteiligung; 4. Bauanträge; 5. Sanierungsmaßnahmen Schulgebäude, Vergabeentscheidungen; 6. Sanierung Rathaus, Vergabeentscheidungen; 7. Haushaltsjahr 2014

  • Vorlage des örtlichen Prüfberichts
  • Feststellung der Jahresrechnung
  • Entlastung zur Jahresrechnung 2014;

8. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 25. Juli 2016; 9. Bekanntgabe von Beschlüssen, deren Geheimhaltungsgrund entfallen ist; 10. Informationen sowie 11. Wünsche und Anfragen.